Seminare der Sicherheit

Unterweisung ist ein Führungsmittel

Instruktionen sind ein durch Gesetze, Normen und durch die Betriebspraxis ein gefordertes Informationsmittel der Vorgesetzten für die zugeordneten Mitarbeiter. Ohnehin sind auch gewisse Arbeiten ohne Unterweisung nicht ausführbar. Instruktionen zum Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sind somit keine exotischen Forderungen in Gesetzen und Unfallverhütungsvorschriften, sondern stellen letztlich eine Selbstverständlichkeit im Rahmen der Personalführung und der Einsatzplanung dar.  Wiederholungsanweisungen sind periodisch, mindestens jährlich je nach Umfang der Instruktion durchzuführen. Instruktionen sind in Sprachform an den Beschäftigten weiterzuleiten. Videos und dergleichen sind nur als Hilfsmittel zu verwenden.


Grundlagen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes für Mitarbeitende

  • A Arbeitsschutzgesetzgebung und -überwachung
  • B Unfallursachen und Verhalten bei Unfällen
  • C Umgang mit Gefahrstoffen
  • D Brand- und Explosionsgefahr
  • E Arbeitserlaubnisschein-Verfahren und Arbeiten in engen Räumen
  • F Einsatz von Werkzeugmaschinen, Handwerkzeugen, Baumaschinen und -geräten, Schweiß- und Elektrogeräten sowie sonstigen Arbeitsmitteln
  • G Förder- und Hebetechnik, Verkehrswege
  • H Arbeiten auf hoch- und tiefgelegenen Arbeitsplätzen
  • I Persönliche Schutzausrüstung

Unser Team kann Sie unterstützen. Fragen Sie an?


Grundwissen in Arbeitssicherheit für Sicherheitsbeauftragte
Die Teilnehmenden lernen die wesentlichen Grundlagen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes kennen und sind motiviert, die Aufgaben des SIBE mit Hilfe der vorliegenden Branchenlösung umzusetzen. Sie kennen den Aufbau des Handbuches sowie die Instrumente zur Umsetzung seiner Aufgaben und können Massnahmen und Aktionen für die Umsetzung im Betrieb planen.
Inhalte

  • Motivation zur Arbeitssicherheit
  • Unfallgeschehen und Kosten im öffentlichen Bereich
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Aufbau der Branchenlösung
  • Aufgaben des SIBE
  • Anleitung der Mitarbeiter zu sicherheitsgerechtem Verhalten
  • Das Wesen des Unfalls
  • Aufbau des Handbuches
  • Sicherheitsbild und Sicherheitsziele
  • Sicherheitsorganisation
  • Ausbildung, Instruktionen, Information
  • Sicherheitsregeln, Sicherheitsstandards
  • Gefährdungsermittlung, Massnahmenplanung
  • Notfallorganisation, Meldeverfahren
  • Mitwirkung
  • Gesundheitsschutz
  • Kontrolle, Audit
  • Nichtberufsunfall
  • Absenzenmanagement

Unser Team kann Sie unterstützen. Fragen Sie an?


Grundlagen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes für Führungskräfte

  • A Arbeitsschutzgesetzgebung und Europäische Richtlinien
  • B Unfallursachen und Folgerungen für die Sicherheitspolitik
  • C Methoden zur Förderung des Arbeitsschutzes
  • D Arbeitsverfahren und Arbeitsgenehmigungen
  • E Gefährdungsbeurteilung
  • F Brand- und Katastrophenschutz, Notfallplanung und Erste Hilfe
  • G Risiken und Schutzmaßnahmen bei …
    • G1 … Lärmexpositionen
    • G2 … Arbeiten an elektrischen Anlagen und mit elektrischen Betriebsmitteln
    • G3 … Strahlenexpositionen
    • G4 … hoch und tief gelegenen Arbeitsplätzen, Verkehrswegen und Leitern
  • H Tätigkeiten mit Gefahrstoffen und Umgang mit Abfällen sowie wasserrechtliche Vorschriften
  • I Ergonomie am Arbeitsplatz, Alkohol- und Drogenproblematik am Arbeitsplatz

Unser Team kann Sie unterstützen. Fragen Sie an?